Home
http://www.kollektion-der-vielfalt.de/shop/index.html

© 2017
  http://www.kollektion-der-vielfalt.de/shop http://www.internetsiegel.net
Startseite - Übersicht - Impressum

 

We ship worldwide.

For shipping costs to your country or for further information don't hesitate to contact us.

info@kollektion-der-vielfalt.de

 


Euer Kollektion der Vielfalt Team

Unser Wollprojekt "Kollektion der Vielfalt - seltene heimische Schafrassen erhalten" wurde ins Leben gerufen, um sich gezielt um die Vermarktung der Wolle der einzelnen heimischen, vom Aussterben bedrohten Schafrassen zu kümmern. Dabei wird immer das Ziel verfolgt, die betreffende, vom Aussterben bedrohte Schafrasse und ihre rassetypische Wolle attraktiv sowohl für den Züchter als auch für den Verbraucher zu machen, damit langfristig die bedrohte Schafrasse in ihrem Bestand gesichert werden kann. Zudem legen wir bei der Herstellung unserer Produkte größten Wert auf ökologische und regionale Verarbeitung , d.h. ausnahmslos alle hergestellten Wollprodukte werden ausschließlich in kleineren Betrieben, meist Familienbetrieben, in Deutschland und Österreich aus der heimischen Wolle der betreffenden Schafrasse der jeweiligen Züchter veredelt bzw. gefertigt.

Unsere Produkte können Sie entweder direkt bei den Schafzüchtern oder hier in unserem gemeinsamen Online-Shop kaufen.

Herzlichen Dank!

Unsere Produkte

Viele Menschen wissen, dass Wildpflanzen und Wildtiere aussterben, aber nur wenigen ist bekannt, dass Ähnliches auch in der Landwirtschaft, gleich nebenan, mit Kulturpflanzen und Nutztierrassen passiert. Wenige Hochleistungssorten und -rassen produzieren heute die Nahrungsmittel der Menschheit. Und gleichzeitig stirbt alle 2 Wochen weltweit eine Nutztierrasse aus - das heißt, eine an Klima und Standort angepasste Rasse, ein genetisches Erbe und ein Kulturgut zugleich.
In Deutschland allein stehen über 100 Nutztierrassen auf der Roten Liste. Hier sind Engagement und Ideen gefragt, die Tiere so in die Nutzung einzubinden, dass eine langfristige Erhaltung gewährleistet ist.
(hier geht´s zur Roten Liste, der in Deutschland gefährdeten Nutztierrassen: http://www.g-e-h.de/geh/index.php/die-rote-liste/rote-liste )


Die Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Nutztierrassen e.V. (www.g-e-h.de) engagiert sich seit 1981 für die Lebenderhaltung der Nutztierrassen.

Das Arche-Hof Projekt wurde im Jahr 1995 von der GEH e.V. ins Leben gerufen.  Mehr zum  Arche-Projekt finden Sie unter: http://www.g-e-h.de/geh/index.php/das-arche-projekt